Wir suchen Unterstützung für unser Gründer-Team

Lithiumloop

Wer wir sind und was wir schaffen.

Unsere Idee

Automobilhersteller sind verpflichtet den CO2-Fußabdruck von Elektrofahrzeugen zu verkleinern. Batterien aus der Elektromobilität werden heute von den Herstellern entweder entsorgt oder ins Recycling gegeben. Leider können dabei zum jetzigen Zeitpunkt kaum Rohstoffe wieder zurückgewonnen werden.

Viele dieser Batterien haben noch eine Restkapazität von bis zu 80% und können ein zweites Leben z.B. als Energiespeicher für Solaranlagen, Straßenlaternen oder Notstromaggregate führen.

Das Problem: die Batterie findet heute nicht vom Auto zum Energiespeicher. Und genau das wollen wir mit Lithiumloop lösen.

Wir nehmen die gebrauchten Batterien den Automobilherstellern ab. Und zwar über ihre Autohäuser in ganz Europa – von Lissabon bis Helsinki. Wir organisieren den Transport bis zu unserem Lager, um die Batterien dort auf Herz und Nieren zu prüfen. Wenn sie für ein zweites Leben geeignet ist, wird sie aufbereitet und bekommt eine Garantie.

Falls die Prüfung ergibt, dass die Batterie nicht für ein zweites Leben geeignet ist, weil sie z.B. aus einem Unfallwagen kommt oder zu wenig Power hat, sorgen wir für das fachgerechte Recycling.

Unsere Vision

Unsere Vision, ist eine Welt, in der nur erneuerbare Energien genutzt und wertvolle Ressourcen wiederverwendet werden. Mit Lithiumloop wollen wir unseren Beitrag für eine lebenswertere Zukunft leisten. 

Der Weg

Die Idee von Lithiumloop entstand vor fast 1,5 Jahren während des Digital Traineeprogramms von Ilma. Mit Fabian und Lucas an Bord wurde Lithiumloop in der Design Phase von DB Intrapreneurs weiterentwickelt und validiert. In der Build Phase wollen wir den Proof of Concept durchführen und das Geschäftsmodell auf das nächste Level bringen.

Wir sind

Ilma, Fabian, Lucas und Philipp, vier hochmotivierte Bahner. Ilma hat Erfahrung mit der Entwicklung und Vermarktung von neuen Geschäftsmodellen. Fabian kennt die Energiebranche in- und auswendig und bringt außerdem noch Recyclingexpertise mit. Lucas, Ingenieur aus Leidenschaft, steuert sein Know-How im Bereich Hard- und Softwareentwicklung bei. Philipp hat die Logistik von der Pike auf gelernt.

Ilma Bojadzic (LinkedIn)

Expertise: Marketing, Digitalisierung

Aufgaben: Strategie, Marketing

Portrait von Fabian Cordes

Fabian Cordes (LinkedIn)

Expertise: Energiewirtschaft

Aufgaben: Business Modelling, Geschäftsprozesse

Portrait von Fabian Cordes

Lucas Weidner (LinkedIn)

Expertise: Software und Hardware

Aufgaben: Partnermanagement, Software-Programmierung

Portrait von Fabian Cordes

Philipp Freisler (LinkedIn)

Expertise: Logistik

Aufgaben: Logistik, Regulierung

Wir suchen eine Teamergänzung!

Wir suchen Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt!

Lerne uns kennen! Melde dich bei Ilma, Fabian oder Lucas für einen Austausch.

Bleibe auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

Wir bei DB Intrapreneurs glauben an die Innovationskraft aus unseren eigenen Reihen und bieten Mitarbeitenden ein Umfeld für die Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen.

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte monatlich ein Update zum Thema Corporate Entrepreneurship und zu unseren Workshops & Events.

Trage hier deine E-Mail-Adresse ein:

Mit dem Klick auf „Anmelden“ willigst Du in die Verarbeitung der E-Mail-Adresse zum Zweck des Newsletter-Versands ein. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Näheres zur Datenverarbeitung und zu den Betroffenenrechten erfährst Du in den Datenschutzhinweisen im unteren Bereich dieser Seite.

LinkedIn

Jobs

Impressum

Datenschutz

© 2021 Deutsche Bahn Intrapreneurs